Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Fassung vom 28. August 2006

Auf diesen Seiten können Sie alle Artikel der aktuellsten Fassung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland online nachlesen. Eine gedruckte, als Buch gebundene Version des Gesetzes inklusive einem Geleitwort des Präsidenten des Deutschen Bundestages können Sie hier bei uns im Rahmen der Aktion grundgesetz-gratis.de kostenlos und versandkostenfrei bestellen.

Artikel 115l

(1) Der Bundestag kann jederzeit mit Zustimmung des Bundesrates Gesetze des Gemeinsamen Ausschusses aufheben. Der Bundesrat kann verlangen, daß der Bundestag hierüber beschließt. Sonstige zur Abwehr der Gefahr getroffene Maßnahmen des Gemeinsamen Ausschusses oder der Bundesregierung sind aufzuheben, wenn der Bundestag und der Bundesrat es beschließen.
(2) Der Bundestag kann mit Zustimmung des Bundesrates jederzeit durch einen vom Bundespräsidenten zu verkündenden Beschluß den Verteidigungsfall für beendet erklären. Der Bundesrat kann verlangen, daß der Bundestag hierüber beschließt. Der Verteidigungsfall ist unverzüglich für beendet zu erklären, wenn die Voraussetzungen für seine Feststellung nicht mehr gegeben sind.
(3) Über den Friedensschluß wird durch Bundesgesetz entschieden.
Inhaltsverzeichnis
Copyright © 2007 www.grundgesetz-gratis.de in Interaktion mit der Webseite des Deutschen Bundestags.
Aktionsstand am 17.07.2018, 05:35:44 Uhr: 138.238 bestellte Grundgesetze seit dem Start der Aktion am 05.08.2007


Ihr persönliches und
gebundenes Exemplar
vom Grundgesetz
jetzt gratis und versand-
kostenfrei bestellen!
Jetzt gratis und versandkostenfrei bestellen!